Gottesdienste am Sonntag
 

Samstag 19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag 9.00 Uhr Hochamt

 
Sprechzeiten Pfarrbüro
 

Mittwoch 15.00-18.00 Uhr
Donnerstag 9.00-12.00 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie einen Anrufbeantworter.

Sie können uns auch eine Mail schreiben:

 
 

Wir sind eine von zwei katholischen Martinsgemeinden in Berlin und befinden uns im Nord-Osten von Berlin im Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf. Zu unserem Pfarrgebiet gehören die Stadtteile Mahlsdorf (im Osten), Kaulsdorf (im Westen) und Hellersdorf (im Norden). Unser Patron, der Heilige Martin, ist bei Kindern und Erwachsenen beliebt. Die Vorderfront unserer Kirche erinnert daran, wie dieser Heilige seinen Mantel mit dem Bettler teilte. Miteinander teilen trennt nicht, sondern verbindet noch fester! Eine lebendige Gemeinschaft mit vielen Kindern, Jugendlichen, jungen Familien und Menschen aller Altersstufen erwartet Sie und lädt Sie herzlich ein, Ihren Glauben und Ihre Zeit mit uns zu teilen.

Link verschicken   Drucken
 

Rosenkranz

Der Rosenkranz, das Lieblingsgebet von Papst Johannes Paul II., ist der Name einer Gebetskette aus Perlen und einer Gebetsübung aus dem zwölften Jahrhundert. Zum Wesen des Rosenkranzgebets gehören die Wiederholung und der stille Rhythmus der immer gleichen Worte. Das Apostolische Glaubensbekenntnis, das Vaterunser und das Ave Maria bilden die Gebetsgrundlage.

 

Es ist ein Gebet des Verweilens, das Ruhe schafft und ein Eindringen in die Ereignisse des Lebens Jesu und seiner Mutter Maria ermöglicht. Laut der deutschen Schriftstellerin Luise Rinser verdränge dieses scheinbar mechanische Beten alle weltlichen Gedanken, sodass der Mensch nicht mehr nur betet, sondern selbst zum Gebet wird, in Gott atmend.


Jeden ersten Dienstag im Monat findet um 8.30 Uhr ein Rosenkranzgebet statt. Im Rosenkranzmonat Oktober gibt es spezielle Rosenkranzandachten jeweils sonntags um 16 Uhr.